Portrait einer Stadt mit UNESCO Weltkulturerbe

Inhalt

„Was macht es den Menschen eigentlich so leicht, sich für die Klosterstadt Maulbronn zu entscheiden? Manche sagen, es sei „lebendig und trotzdem ruhig“ Andere sagen es sei modern, man würde aber doch großen Wert auf die historischen Wurzeln legen.“

Die Maulbronner haben uns ein Jahr lang zu Ihren Lieblingsorten, zu ihrer Arbeit und zu den bekannten Veranstaltungen mitgenommen. Maulbronn ist eine relativ kleine Stadt, doch die Vorzüge sind sehr facettenreich und die kulturellen Angebote können sich durchaus sehen lassen. Natürlich stand insbesondere das Kloster Maulbronn als UNESCO-Weltkulturerbe im Fokus des Films. Wir wollten aber nicht nur dokumentieren, wir wollten den Menschen in Maulbronn nahe kommen und sie zeigen lassen was sie persönlich bewegt. Diese Erzählweise
ermöglichte es uns im Detail emotional zu inszenieren um diese dann facettenreich zu einem Gesamtfilm zusammen zu fügen.

Erfahren Sie mehr über die Klosterstadt unter www.maulbronn.de

Besonderheiten in der Realisation

Inszenierung in kleinen persönlichen Geschichten zu allen Jahreszeiten. Produziert wurden eine Kurz- und eine Langfassung in deutsch und englisch.

Kunde
Stadt Maulbronn

Ziel
Portrait über die Stadt

Verbreitung
Webseite der Stadt Maulbronn, YouTube. Vorführung auch bei Veranstaltungen und Stadtführungen